Kategorien &
Plattformen

Am 09.20.2020

Am 09.20.2020
Am 09.20.2020

Exit?!

Brexit (Großbritannien tritt aus der EU aus), Megxit (Prinz Harry und seine Frau Meghan treten von ihren royalen Pflichten zurück), US-Klima-Exit (Austritt der USA aus dem Pariser Klimaabkommen); lauter Exits (Mehrzahl, dt. Ausgang/Notausgang). Es gibt sogar den offiziellen Begriff einer sogenannten Exit-Strategie, die zum Beispiel im militärischen Bereich für den Rückzug aus einem aussichtslosen Konflikt steht oder in der Wirtschaft zur Rettung von Unternehmen/Kapital z.B. durch den Verkauf des eigenen Unternehmens. Eine Exit-Strategie ist also eine Art „Plan B“, ein Notfall-Plan, wenn nicht alles so läuft, wie gedacht. Sicher hatte jeder von uns schon mal so einen Plan B, wenn der eigentliche Plan nicht so funktionierte, wie wir es uns vorgestellt haben und wir schnell eine Notlösung brauchten. Manchmal scheint uns ein unkomplizierter Rückzug auch am Einfachsten; schnell durch den Hinterausgang verschwinden. Auch Jesus kannte den Gedanken an einen Plan B. Kurz vor seiner Verhaftung hofft er auf einen „Exit“ vom Plan Gottes: „Vater, wenn du willst, nimm diesen Kelch von mir! Aber nicht mein, sondern dein Wille soll geschehen.“ (Lk 22,42) Er selbst wählt nicht die Hintertür, den einfacheren Weg oder sucht nach einer Exit-Strategie, wie er da wieder rauskommt. Er nimmt den Plan Gottes an und zieht ihn durch. Stellen Sie sich mal vor, Jesus hätte einen Gott-Exit gemacht! Raus aus dem Plan Gottes. Für uns wohl der totale Super GAU (d.h. Größter Anzunehmender Unfall)! Wir können hier noch so viele Pläne schmieden, Abkommen schließen, wieder auflösen, doch EIN Plan bleibt bestehen. Für diesen einen Plan gibt es keinen Exit und das ist UNSER Glück. In Jeremia 29,11 lesen wir etwas zu dem Plan Gottes für unser Leben: „Denn ich, ich kenne die Gedanken, die ich für euch denke - Spruch des HERRN - , Gedanken des Heils und nicht des Unheils; denn ich will euch eine Zukunft und eine Hoffnung geben.“ Gottes Liebes-Plan bleibt bestehen. Er kennt keinen Exit, keinen Notausgang. Die Zusage Gottes, seine Liebe zu uns besteht auch, wenn wir uns für einen Exit entschieden haben. Seine Liebe ist bedingungslos und unauflösbar.