Kategorien &
Plattformen

* * * BREAKING NEWS * * *

* * * BREAKING NEWS * * *
* * * BREAKING NEWS * * *

Der neue und erste PGR der Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und Eder wurde gewählt!!!

Herzlichen Glückwunsch an allen 12 neugewählten Mitglieder ! ! !

Wir möchte uns vorab bei allen bedanken, die so viel Zeit und Mühe in die Wahl gesteckt haben: den Wahlhelfern, dem Wahlvorstand, ganz besonders deren Vorsitzende Frau Daniela Ruopp, allen Einpackern der Umschläge.

Aber auch ein Dank an alle, die gewählt haben! Nur wenn wir gemeinsam versuchen unsere Kirche zu gestalten, kann sie lebendig bleiben und ein Ort sein, an dem Menschen, sich wohlfühlen!

Nicht zuletzt gilt der Dank allen, die sich auch haben aufstellen lassen! Wir sind dankbar, um jeden, der Kirche mitgestalten möchte und sich einbringt. Ortsausschüsse oder Mitarbeit in verschiedenen Kreisen (Messdiener, Jugend, Besuchsdienst, Lektoren und Kommunionhelfen etc.) sind losgelöst von Wahlen oder aufwendiger Anmeldung. Wenn es hier, egal von wem, Interesse gibt, sprechen Sie uns an, schreiben Sie eine Mail, klicken Sie sich hier durch oder rufen Sie im Pfarrbüro an.

 

Der neue PGR  (die Auflistung gibt keine Stimmanzahl wieder)

 

Aus Battenberg:

Claus Jürgen Müller

Bärbel Schwertmann

Ursula Czekala

Aus Biedenkopf:

Monika Weber

Thomas Urspruch

Aus Gladenbach:

Elke Schmalz

Edmund Zimmermann

 

Aus Breidenbach:

Michaela Schmidt

Karin Bosen

Doris Lachmann

Aus Hartenrod:

Matthias Behr

Sabrina Ruopp

 

Hier finden Sie Statistiken der Pfarrei und des Bistums

Hier noch mal die Vorstellung der neugewählten Mitglieder

Kirchort: Battenberg

 

 

Claus-Jürgen Müller, 62 Jahre // Allendorf (Eder)

Ich bin verheiratet, habe einen erwachsenen Sohn und lebe in Allen-dorf (Eder). Ich bin seit 01.10.2019 Berufssoldat im Ruhestand. Seit dem Jahr 2003 war ich in verschiedenen kirchlichen Gremien eh-renamtlich tätig, im Pfarrgemeinderat in Battenberg, im Pastoral-ausschuss und im Pfarrgemeinderat unserer neuen Pfarrgemeinde. Im Pfarrgemeinderat möchte ich dazu beitragen, dass wir das kirchliche Leben in unserer Pfarrgemeinde in allen Kirchorten gemeinsam weiter lebendig gestalten.

 

Bärbel Schwertmann, 53 Jahre //  Allendorf (Eder)

Ich bin verheiratet, habe 2 erwachsene Kinder und lebe in Ren-nertehausen bei Allendorf/Eder. Ich arbeite im Versorgungsmanagement einer neurologischen Klinik und berate dort Patienten und deren Angehörige. Ehrenamtlich engagiere ich mich in der Notfallseelsorge sowie im Ambulanten Hospizverein Frankenberg. Ich habe mich erneut für den Pfarrgemeinderat als Kandidatin auf-stellen zu lassen um ein gutes christliches Gemeindeleben mitzugestalten.

 

 

 

 

 

Ursula Czekala, 69 Jahre // Hatzfeld (Eder) – Holzhausen

Ich bin 69 Jahre alt und wohne in Hatzfeld-Holzhausen. Mein Wohnort gehört zu dem Kirchort St. Marien Battenberg. Als Mitglied des Verwaltungsrates von St. Marien habe ich den Zusammenschluss der 5 Pfarreien begleitet.

 

 

 

 

 

 

.

Kirchort Biedenkopf:

 

 

 

Monika Weber, 70 Jahre // Dautphetal-Silberg

Ich bin 70 Jahre alt und wohne in Dautphetal-Silberg. Mit Gottes Hilfe möchte ich mich gerne einsetzen und dazu beitra-gen, dass wir eine lebendige Gemeinde Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und Eder sind.

 

 

 

 

 

 

Thomas Urspruch, 25 Jahre // Biedenkopf

Ich bin 25 Jahre alt und komme aus Biedenkopf. Nachdem ich mich bereits als Ministrant und Jugendsprecher in St. Josef engagiert habe, möchte ich nun gerne einen Schritt weiter gehen und im PGR unsere Pfarrei unterstützen, sowie mich weiter in der Jugendarbeit stark machen.

 

 

 

 

 

 

Kirchort Gladenbach:

 

 

Edmund Zimmermann, 69 Jahre // Gladenbach

Ich bewerbe mich vor allen Dingen aus zwei Gründen um eine Mitgliedschaft im Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und Eder: - Ich möchte die Situation vieler älterer und alter Menschen mehr ins Zentrum der Gemeindearbeit rücken, dabei aber die Bedürfnisse der Jugend nicht vergessen. - Auch auf unterster Ebene kann man die Anliegen der Deutschen Bischofskonferenz aktiv unterstützen und daran möchte ich mitarbeiten. Außerdem ist es mir wichtig, dass in einer - von der Fläche her - so großen Pfarrei die einzelnen Kirchorte ihre Bedeutung und Identität bewahren.

 

.

Elke Schmalz, 59 Jahre // Gladenbach

Ich lebe in Gladenbach und bin schon länger im PGR tätig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.

Kirchort: Breidenbach

 

 

 

Doris Magda Lachmann, 57 Jahre// Biedenkopf

Ich bin 57 Jahre alt, arbeite als Übersetzerin für Spanisch und Englisch in einem Marburger Unternehmen und kandidiere für meine 3. Zeit im PGR. Ich würde mich gerne weiter in der Gemeinde engagieren, weil ich es wichtig finde, Verantwortung zu übernehmen und mitanzupacken. Außerdem ist es spannend, mit dabei zu sein, wenn Entscheidungen für die Zukunft der Gemeinde getroffen werden.

 

 

.

Karin Bosen, 42 Jahre // Angelburg-Frechenhausen

Ich arbeite als Bauzeichnerin in einem Ing.-Büro in Wetter. Seit mehreren Legislaturperioden engagiere ich mich im Pfarrgemeinderat und Ortsausschuss in Breidenbach.

 

 

 

 

 

 

.

Michaela Schmidt, 43 Jahre // Breidenbach-Oberdieten

Ich bin verheiratet, habe 2 Kinder und arbeite als Sparkassenbetriebswirtin in der internen Revision einer Sparkasse. Mein christlicher Glaube hat mir schon in vielen Lebenssituationen geholfen, deshalb möchte ich gern meinen Beitrag dazu leisten, dass auch für die nächste Generation dieser Glaube erfahrbar bleibt.

 

 

 

 

 

 

.

© lichtwerk | christian plaum

Kirchort: Hartenrod

 

 

 

Sabrina Ruopp, 39 Jahre // Bad Endbach-Hartenrod

Ich bin 39 Jahre alt und lebe zusammen mit meinem Mann in Hartenrod, meinem Geburtsort. Beruflich bin ich als Lehrerin an der Grundschule Lohra tätig. Unsere Kirchengemeinde ist schon seit meiner Kindheit ein Teil meines Lebens.

 

 

 

 

.

 

 

.

Matthias Behr, 52 Jahre // Bad Endbach-Hartenrod

Seit meiner Geburt lebe und arbeite ich in Hartenrod, bin selbstständig in der Metallbranche und gehöre der Gemeinde St. Johannes Nepomuk an. Als Kind war ich Ministrant, später Jugendgruppenleiter. Heute bin ich aktiv in der Gemeinde als Sänger in der Gruppe Mirjam.

 

 

 

.