Kategorien &
Plattformen

Die Zeiten ändern sich...

Fastenhirtenwort 2022 von Bischof Dr. Georg Bätzing
Die Zeiten ändern sich...
Die Zeiten ändern sich...
Veränderungen gehören zum Leben. Die Zeit steht nicht still. Bischof Georg Bätzing nimmt dies in seinem Hirtenwort zur Fastenzeit 2022 in den Blick. © Pixabay.com
Das Hirtenwort 2022 im Wortlaut

Zum Podcast

Holy Change…der Podcast vom Bistum Limburg. Die katholische Kirche verändert sich. Es geht um Wandel und Wandlung: holy change auf gut Deutsch heiliger Wandel. Kurz gesagt, Kirche ist weniger churchy. Bisher hat der Bischof einen klassischen Fastenhirtenbrief geschrieben, der in den Sonntagsgottesdiensten vorgelesen wurde. In diesem Jahr hat der Bischof hat sogar zwei Hirtenbriefe geschrieben. Einen zur Veränderung…einen zur Ermutigung. Veränderungen sind Herausforderungen und Abenteuer. Auch wenn man sie sich in der Regel nicht ausgesucht hat, muss man sie irgendwie gestalten. Glaube hat viel mit Veränderung zu tun und kann bei der Gestaltung helfen.

Alles über das Bistum, die Gäste in der Staffel und warum Du keine Folge verpassen solltest, hörst Du hier.

 

Zum Coaching-Angebot des Ressort Kirchenentwicklung

Veränderung betrifft alle. Hilfreich kann dabei der Austausch mit anderen sein, um Erfahrungen zu teilen. Das Bistum Limburg macht für die Fastenzeit ein besonderes Angebot mit verschiedenen kostenfreien Coaching-Angeboten.

Hier finden Sie alle Informationen und die Anmeldung zum Coaching Angebot.

Das Hirtenwort 2022 in Gebärdensprache

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz