Kategorien &
Plattformen

Sozialberatung der Caritas in Biedenkopf wieder besetzt

Caritasberatung
Sozialberatung der Caritas in Biedenkopf wieder besetzt
Sozialberatung der Caritas in Biedenkopf wieder besetzt
Pfarrer Dr. Strüder begrüßt die neue Caritas-Mitarbeiterin Veronika Spiertz im zentralen Pfarrbüro in Biedenkopf. © Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und Eder
© Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und EderPfarrer Dr. Strüder begrüßt die neue Caritas-Mitarbeiterin Veronika Spiertz im zentralen Pfarrbüro in Biedenkopf.
© Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und EderPfarrer Dr. Strüder begrüßt die neue Caritas-Mitarbeiterin Veronika Spiertz im zentralen Pfarrbüro in Biedenkopf.

Der Caritasverband Wetzlar/Lahn-Dill-Eder bietet in der katholischen Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und Eder wieder Sozialberatung für Menschen in schwierigen Lebenslagen an. Nach dem Ausscheiden von Serena Leinweber, die sich aktuell in Elternzeit befindet, ist nun Veronika Spiertz seit Anfang Januar die neue Mitarbeiterin für die Sozialberatung in Biedenkopf. Spiertz hat Erziehungs- und Bildungswissenschaften studiert und war vorher in der Jugendarbeit tätig.

Mit der Pfarrei und ihren fünf Kirchorten besteht schon seit Jahren eine enge Kooperation. Ihr Büro hat Spiertz in Biedenkopf, im zentralen Pfarrbüro in der Hainstraße 86 bezogen. Von hier aus unterstützt sie Menschen in verschiedenen Lebenslagen. „Ich helfe weiter bei finanziellen Sorgen, bei Fragen zu staatlichen Leistungen wie Kindergeld, Arbeitslosen- oder Wohngeld und unterstütze im Umgang mit Ämtern und Behörden“, so Spiertz.

Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und für alle offen, unabhängig von Alter, Konfession und Nationalität.

Auf Grund der Corona-Lage kann die Beratung aktuell ausschließlich telefonisch und per E-Mail stattfinden. Auf Wunsch ist auch eine Chatberatung oder eine Onlineberatung über die gesicherten Server des Deutschen Caritasverbandes möglich.

Die Sprechzeiten von Frau Spiertz sind montags von 10 bis 12 Uhr, mittwochs von 14 bis 16 Uhr oder nach Vereinbarung.

Ehrenamtsprojekte

Ein weiterer Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Unterstützung von Menschen, die sich ehrenamtlich in Projekten in Gladenbach, Biedenkopf und Dillenburg engagieren. Dazu zählt unter anderem die Hausaufgabenhilfe für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund.

„Wir freuen uns über Menschen, die sich ehrenamtlich einbringen wollen“, so Spiertz. „Unterstützung ist hier immer willkommen! Interessierte können sich gerne bei mir melden und wir schauen gemeinsam welche Engagementfelder interessant sein könnten.“

Auch die Pfarrei St. Elisabeth an Lahn und Eder freut sich über die Wiederbesetzung der Sozialberatungsstelle im zentralen Pfarrbüro in Biedenkopf. Trotz Corona sind bereits erste Kontakte von Frau Spiertz in der Pfarrei hergestellt und auch das Kennenlernen hat gut funktioniert. "Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit," so Pfarrer Dr. Strüder, "und heißen Frau Spiertz herzlich willkommen."

Veronika Spiertz
Caritas Sozialberatung
Hainstr. 8635216Biedenkopf
Tel.:06461 98972-15
 0150 7213524

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz